Neuer Flyer, neue STORY-CAMP Termine!

Story-Camp-Log

Frisch aus der Presse: Unser neuer Flyer ist da! Neben aktuellen Impressionen aus den letzten Workshops beinhaltet er die beiden Workshop-Termine für 2016. Am besten schon jetzt in den Kalender eintragen und mit uns auf die Reise gehen!

STORY-CAMP 2016

13. bis 15. Mai
16. bis 18. September

Hier gibt’s den Flyer zum Anschauen und Downloaden:

Flyer STORY-CAMP 2016

Nach dem STORY-CAMP ist vor dem STORY-CAMP

Gerade noch saßen unsere Trainer und Workshop-Teilnehmer im wunderschönen Buchenbach gemeinsam am Tisch, entwickelten, prüften und erarbeiteten – schon steht die nächste Reise ins Innere der Stoffe an!

Nächstes STORY-CAMP im Oktober

Vom 2. bis 4. Oktober 2015 findet das kommende STORY-CAMP statt. Genaues zu Workshop, Teilnahme und Location gibt es unter Anmeldung. Wir freuen uns schon!

Workshop im Mai ist ausgebucht!

Wir freuen uns sehr, dass das STORY-CAMP auf so großes Interesse stößt: Alle Plätze für den kommenden Workshop vom 15. bis 17. Mai sind vergeben! Wer möchte, kann sich dennoch bis zum 1. Mai anmelden – wir halten eine Warteliste bereit, falls jemand absagen sollte.

Und im Herbst geht es schon weiter: Vom 2. bis 4. Oktober 2015 findet das nächste STORY-CAMP statt. Am besten jetzt schon anmelden und einen Platz im Workshop sichern!

Nächstes STORY-CAMP im Mai!

Stoffentwicklungs-Workshop

vom 15. bis 17. Mai 2015

Trainer: Bernd Storz, Andreas Kirchgäßner

im Studienhaus Wiesneck bei Freiburg

Teilnahmegebühr inkl. Unterbringung und Verpflegung: 350,- €.

Nach dem Konzept der ‚Heldenreise‘ begeben sich unsere Trainer im Stoffentwicklungs-Workshop STORY-CAMP ein Wochenende lang gemeinsam mit den Teilnehmern ins Innere ihrer Stoffe:

Der Forscher Joseph Campbell hat sein Leben lang Mythen aller Kulturen und Epochen gesammelt und untersucht. Er stieß dabei auf ein universelles Muster, das den Geschichten aller Welten gemeinsam ist: „The Monomyth“, eine Reise entlang der Landkarte der menschlichen Psyche.
Die Dramaturgen Thomas Schlesinger und Keith Cunningham haben Campbells Erkenntnisse genutzt, um Strukturen und Potential von Geschichten zu analysieren. Sie entwickelten die ‚Heldenreise‘.
Storz und Kirchgäßner – selbst Autoren und von Cunningham/Schlesinger geschult – bedienen sich solcher Erkenntnisse, um in ihren Stoffentwicklungs-Workshops ergebnisorientiert mit den Teilnehmern an der Entwicklung ihrer eingereichten Stoffe zu arbeiten. Beim STORY-CAMP ist dabei jede Form von Geschichte willkommen: Sei es Kurzprosa oder Roman, Hörspiel oder Drehbuch.

Hier gibt’s weitere Infos zu den Stoffentwicklungs-Workshops.

Jetzt anmelden!