Nach dem Konzept der »Heldenreise« und anderen dramaturgischen Modellen begeben sich unsere Trainer im Stoffentwicklungs-Workshop STORY-CAMP gemeinsam mit den Teilnehmern ins Innere ihrer Stoffe.

161027-storycamp-impression06

Diese Workshops und Seminare stehen für 2019 auf dem Programm:

08. – 10. März
im Studienhaus Wiesneck bei Freiburg.

Wochenendseminar für Fortgeschrittene
Die Orchestrierung
Der Kurs geht stark von den Charakteren der Story aus, betont aber die Inspiration, die von den jeweiligen Schauplätzen ausgeht, besonders neuralgische Punkte der Story werden näher betrachtet und mit Hilfe spezieller Übungen für die Autoren erfahrbar gemacht. anmeldung@story-camp.de

03. – 05. Mai 
im Studienhaus Wiesneck bei Freiburg.
Wochenendseminar für Fortgeschrittene
Die Orchestrierung
Der Kurs geht stark von den Charakteren der Story aus, betont aber die Inspiration, die von den jeweiligen Schauplätzen ausgeht, besonders neuralgische Punkte der Story werden näher betrachtet und mit Hilfe spezieller Übungen für die Autoren erfahrbar gemacht. anmeldung@story-camp.de

13. – 15. September
im Studienhaus Wiesneck bei Freiburg.
Wochenendseminar – 
Stoffe ausloten, Potentiale erkennen. Ausgehend von der Entwicklung dreidimensionaler Charaktere beleuchten unsere STORY-CAMP Trainer Storz und Kirchgäßner neuralgische Punkte der Stoffe und machen sie in praktischen Übungen für die Autoren erfahrbar. Der zentrale Konflikt, das opening mit dem call, der Grenzübertritt, der point of no return und der final conflict werden auf ihr Potential hin ausgelotet, so daß es den Teilnehmern möglich wird, in die Tiefen der eigenen Stoffe vorzudringen.  anmeldung@story-camp.de

08.-10. Februar 2019
Die STORY-CAMP-Idee im Rahmen des Studium Generale der Universität Stuttgart:
Story-CampWinter-School 2019
Anmeldung: Sq@zlw.uni-stuttgart.de

Drehbuchcamp script 1 und 2 an der akademie am see. Koppelsberg
03. – 05. März 2019  script 1
28. – 30. Oktober script 1
17. – 19. November script 2 – Anmeldung: akademie am see